Wirtschaftsgymnasium
Berufskolleg
Berufsfachschule
Berufsschule

Beratungsangebot

Liebe Schüler, liebe Eltern: Bei Fragen, Konflikten und anderen Problemen steht euch/ Ihnen an unserer Schule ein breites Beratungsangebot zur Verfügung. Alle Ratsuchenden sollen bei uns Hilfe oder zumindest ein offenes Ohr finden. Kein Problem ist zu klein und keine Frage zu dumm. Alle Gespräche werden von unseren Beratungsstellen streng vertraulich behandelt. Jeder Besuch ist völlig freiwillig. Hat man Vertrauen zu einem Lehrer, hilft dieser bestimmt gern weiter. Je nach Problem gibt es allerdings auch eigens dafür gebildete Gruppen oder geschultes Fachpersonal. Den richtigen Ansprechpartner zeigt ein Klick auf den Problembereich in der folgenden Grafik:
Bei Konfliktsituationen im Schul- aber auch im Familienbereich hilft euch/ Ihnen gern unser Beratungslehrer weiter. Er kann bei Schulschwierigkeiten und Konflikten beraten und Lösungswege aufzeigen. Er hat Kontakte zum Jugendamt sowie zu Bildungs- und Erziehungsberatungsstellen. Besonders bei Schwierigkeiten im familiären Bereich oder bei finanziellen Problemen könnt ihr euch/ können Sie sich auch an unsere Sozialarbeiterin wenden. Sie hat einen guten Überblick über Fördermöglichkeiten und Sozialprojekte bei schwierigen Familiensituationen, kennt die Verknüpfung der zuständigen Ämter und kann beim Ausfüllen von Formularen oder Beachtung von Fristen helfen. Habt ihr/ haben Sie einfach nur Probleme das nötige Kleingeld für Klassenfahrten oder schulische Veranstaltungen aufzutreiben, können Sie sich damit gern auch vertraulich an unseren Freundeskreis wenden.   [Fenster schließen]
Lehrer Unterricht Klassenarbeiten NotenKlasse Klassengemeinschaft
Eltern Geld Familie FinanziellesMitschüler Mobbing Drohungen
Krankheit Schicksalsschlag TrauerDrogenAngst Verzweiflung
Lernen Konzentration Schlechte NotenBerufswahl Zukunft Schullaufbahn Studium Kurssystem