Wirtschaftsgymnasium
Berufskolleg
Berufsfachschule
Berufsschule

Berufskolleg II (einjährig)

Studentafel

Die Stundentafel gliedert sich in einen Pflichtbereich, einen Wahlpflichtbereich und einen Wahlbereich. Der Pflichtbereich und ein Fach aus dem Wahlpflichtbereich sind verbindlich.

Kernfächer sind fett hervorgehoben, Stundenzahl in Klammern.

1. Pflichtbereich

1.1 Allgemeiner Bereich
Religionslehre (1), Mathematik (4), Geschichte mit Gemeinschaftskunde (1), Englisch (3), Deutsch (3), Physik oder Chemie oder Biologie (2)

1.2 Berufsfachlicher Bereich
Betriebswirtschaft (4), Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (3), Gesamtwirtschaft (1), Informatik (1)

1.3  Berufspraktischer Bereich
Übungsfirma (5), Geschäftsprozesse/Praxisorientierte Übungen (5) oder Juniorenfirma (5),
jeweils mit Projektkompetenz

2. Wahlpflichtbereich

Weitere Fächer nach Wahl der Schule oder Ergänzung des Unterrichts in einem Fach des berufspraktischen Bereichs (2)

3. Wahlbereich

3.1
Zusatzprogramm zum Erwerb des schulischen Berufsabschlusses: Wirtschaftsassistent/in (2)

3.2
Weitere Fächer: z.B. Sport (2), Zweite Fremdsprache (2), Wahlbereich soweit möglich.

4. Praktikum

Während der Ausbildung ist ein vierwöchiges Praktikum in geeigneten Betrieben anzustreben. Das Praktikum kann teilweise auch in den Ferien liegen. Das Praktikum wird von der Schule nicht betreut.