Wirtschaftsgymnasium
Berufskolleg
Berufsfachschule
Berufsschule

Berufskolleg I (einjährig) - Weiterführende Bildung

Berufliche Möglichkeiten nach Abschluss

  • Berufsausbildung in Ausbildungs- und Praktikantenstellen in Handel, Industrie und Verwaltung (Verkürzung der Ausbildung angestrebt).

Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss

  • Übergang in das kaufmännische Berufskolleg II, wenn das Berufskolleg I erfolgreich abgeschlossen wurde und im Abschlusszeugnis in den Kernfächern ein Notendurchschnitt von mindestens 3,0 erreicht wurde.

  • Ziel des kaufmännischen Berufkolleg II ist die Fachhochschulreife. Zusätzlich kann dort auch der Abschluss „Staatlich geprüfte(r) Wirtschaftsassistent/-in“ erworben werden.