Wirtschaftsgymnasium
Berufskolleg
Berufsfachschule
Berufsschule

Wirtschaftsgymnasium sechsjährig

Ziel:

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Voraussetzungen:

  • Realschule - Halbjahresinformation 7. Klasse, Durchschnitt aus Deutsch, Englisch, Mathematik nicht schlechter als 2,3 oder
  • Hauptschule - Halbjahresinformation 7. Klasse, nach Aufnahmeprüfung oder
  • Gymnasium - Halbjahresinformation 7. Klasse
  • Gemeinschaftsschule - Schüler der Gemeinschaftsschule müssen ein Zeugnis vorlegen, das in allen Fächern eine einheitliche Niveaustufe aufweist (z.B. Gymnasialniveau, Real- oder Hauptschulniveau). Die Aufnahme erfolgt dann analog zu den Aufnahmebedingungen der jeweiligen Schulart.

Real- und Hauptschüler, welche die Voraussetzungen nicht erfüllen, müssen eine Aufnahmeprüfung ablegen. Grundsätzlich muss die Versetzung in die 8. Klasse erfolgen. Das erste Halbjahr der 8. Klasse ist ein Probehalbjahr.

Anmeldung:

Am Informationsabend oder bis Pfingsten im Schulsekretariat.

Unterlagen zur Anmeldung:

  • Anmeldeformular (Download zum Ausdrucken: siehe Downloads weiter unten)
  • beglaubigte Kopie der letzten Halbjahresinformation
  • Tabellarischer Lebenslauf

Ansprechpartner:

Abteilungsleiterin Studiendirektorin Uta Winter, Zimmer A 209 oder telefonisch unter (06202) 946-216, Sprechzeiten nach Vereinbarung.


Downloads:
Das Anmeldeformular kann unter Service - Formulare und Downloads heruntergeladen werden.Download Logo

Weitere Informationen (z. B. Präsentationen vom Tag der offenen Tür) finden Sie ebenfalls unter
Service - Formulare & Downloads.