Allgemeine Infos:

Was ist ein Wasserbett?

 

Es ist eine Matratze die Mit Wasser gefüllt ist und bei uns (Softside) mit einer variierenden Anzahl Schaumstoffschichten für die Stabilität durchzogen ist.

  

Unsere Firma führt lediglich Softside Matratzen, da diese Modelle neuer und Qualitativ besser sind. Diese Matratzen kann man auch in ein normales Bettgestell legen, so können sie sich andere Kosten ersparen.

 

Wichtige Informationen die für ein Wasserbett sprechen:

  

ü      Normale Matratzen (Federkern) sind nach kurzer Zeit durchgelegen (3,5 Jahre)

im Gegensatz zu Wasserbetten die sehr langlebig sind (i.d.R.10 Jahre)

ü      Sie haben 5 Jahre Garantie auf Ihr Wasserbett.

ü      Wenn sie an Rückenschmerzen leiden, ist das Wasserbett perfekt für sie geeignet, diese werden auch von Ärzten empfohlen.

ü      Auch für Allergiker ist das Wasserbett bestens geeignet, da sie nahezu Milbenfrei sind.

ü      Durch das Schlafen auf einem Wasserbett wird ihre Tiefschlafphase deutlich verlängert und ihre Einschlafphase verkürzt.

ü      Die Stärke einer Matratze (0-8) gibt die Anzahl der Fliesschichten in ihr an.

Auf Stärke 8 liegen sie wie auf einer normalen Federkernmatratze, auf Stärke 0  sie wie auf Wasser.

Wir empfehlen dem Durchschnittsmenschen als Richtwert Stärke 4, da diese die Vorteile des Wasserbetts mit dem Liegekomfort eines normalen Bettes am besten kombiniert.